Ableitung Mit Erasmus

Millionärin wurde ich mit maxqda

Die Beitreibung von den Leitern der Unternehmen, der Institutionen, der Organisationen und ihrer Stellvertreter des materiellen Schadens wird nach der Klage übergeordnet zur Unterordnung des Organes oder auf Ansuchen des Staatsanwalts auf dem Rechtsweg erzeugt.

Der Umfang verursacht dem Unternehmen, der Institution, der Organisation des Schadens klärt sich nach den tatsächlichen Verlusten, aufgrund der Daten der Buchführung, ausgehend vom Bilanzwert (den Selbstkosten) der Materialwerte abzüglich des Verschleißes nach den bestimmten Normen.

- Die Bezahlung der Einweisungen auf die Behandlung und die Erholung, der Exkursionen und der Reisen, der Beschäftigungen in den sportlichen Sektionen, die Krüge, die Klubs, der Besuche ordentlich-bühnen- und sport- (sportlich) der Veranstaltungen, der Bestellung und der Waren für den persönlichen Konsum der Arbeiter und andere ähnliche Auszahlungen und die Aufwände, die auf Kosten vom Gewinn hergestellt werden, bleibend zur Verfügung des Unternehmens;

- Die Summen, angerechnet dem Arbeiter, nach der Überlassung ihm und den Mitgliedern seiner Familie der entsprechenden Dienstleistungen, einschließlich nach der Bezahlung der Exkursionen, der Reisen, stationär und ambulatorisch der Bedienung in den medizinischen Institutionen, der Kurbehandlung, des Wertes der Einweisungen in die Erholungsheime u.a.;

Wenn der Schaden vom Fehlbestand, der absichtlichen Vernichtung oder der absichtlichen Beschädigung der Materialien, der Halbfabrikate, der Erzeugnisse (der Produktion), einschließlich bei ihrer Herstellung, sowie der Instrumente, der Messgeräte, der speziellen Kleidung und anderer Gegenstände, die von den Unternehmen ausgestellt sind, der Institution, der Organisation dem Arbeiter in die Benutzung verursacht ist;

Bei der Anrechnung der Summen der jährlichen und zusätzlichen Urlaube ist nötig es zu meinen, dass sich die angerechneten Summen der Urlaube in den Lohnfonds des Werkes des Rechnungsmonats nur in der Summe einreihen, die auf die Tage des Urlaubes im Rechnungsmonat fällt. Im Falle des Übergangs des Teiles des Urlaubes auf den folgenden Monat ausgezahlt den Arbeitern für diese Tage wird die Summe urlaubs- im Rechnungsmonat wie der ausgestellte Vorschuss widergespiegelt (70 Zu Im folgenden Monat diese Summe nehmen in den Bestand des Fonds der Bezahlung des Werkes auf und spiegeln von der Leitung nach der Anrechnung der Urlaubssummen (70 Zu gewöhnlich wider

Von der Bezahlung der angegebenen Versicherungsbeiträge werden die gesellschaftlichen Organisationen der Invaliden und der Rentner, sowie die sich in ihr Eigentum befindenden Organisationen, die Vereinigungen und die Institutionen, die für die Verwirklichung der statutengemäßen Ziele der gesellschaftlichen Organisationen geschaffen sind befreit.

Der Arbeiter oder der Angestellte, der schädigte, kann es vollständig oder teilweise freiwillig erstatten. Mit Zustimmung der Verwaltung des Unternehmens, der Institution, der Arbeiter kann der Organisation für den Ersatz des verursachten Schadens das gleichwertige Eigentum übergeben oder, das Beschädigte zu korrigieren.

Für die Beschädigung oder die Vernichtung wegen der Nachlässigkeit der Materialien, der Halbfabrikate, der Erzeugnisse (der Produktion), einschließlich bei ihrer Herstellung, die Arbeiter und die Angestellten tragen die materielle Verantwortlichkeit in Höhe vom nach ihr Schuld verursachten Schaden, aber nicht über zwei Drittel des mittleren Monatseinkommens. In solchem Umfang tragen die Arbeiter und die Angestellten die materielle Verantwortlichkeit die Beschädigung oder die Vernichtung wegen der Nachlässigkeit der Instrumente, der Messgeräte, der speziellen Kleidung und anderer Gegenstände, die von den Unternehmen ausgestellt sind, der Institution, der Organisation dem Arbeiter in die Benutzung.

Der Bestand des ersten und dritten Teiles ist mit der Lage über den Bestand der Aufwände bestimmt, und sie müssen sich für die Bestimmung der debitierten Rechnungen bei der Anrechnung der Bezahlung des Werkes, der Unterstützungen, der Renten und anderer ähnlicher Auszahlungen richten.

- Die Summen der materiellen Hilfe (außer den Arten der materiellen Hilfe, die von den Punkten 7 vorgesehen sind, 8 Verzeichnisse), ausgezahlt den nicht befreiten Vorsitzenden, den Stellvertretenden Vorsitzenden und den Mitgliedern des Gewerkschaftskomitees;